Camping am See Alt Schwerin

english dutch
Camping am See Alt Schwerin Natur erleben
Idylle Mecklenburgische Seenplatte
Ruhe am See

Die mecklenburgische Seenplatte

Das größte zusammenhängende Wassergebiet Mitteleuropas verzaubert mit seinen riesigen Feldern und Wiesen, den schönen Alleenstraßen, den abgeschiedenen Dörfern, den verträumten Städten und den natürlichen Seen.
Die mecklenburgische Seenplatte
teilte sich in den südlichen Teil mit hunderten kleinen Seen im Bereich der Havel (kleine Seenplatte)
und den nödlichen Teil mit den großen Seen.
Die großen Seen, oberhalb von Elbe und Havel, werden von der Elde durchflossen.
Es sind die Müritz, der grösste innerhalb Deutschlands gelegenen See,
der Kölpinsee, Fleesensee, Malchower See, Petersdorfer See und unser Plauer See.
besuche uns bei YouTube
Panoramio

Die Seen im Vergleich
 
Bodensee
in D, A, CH
 
536 km²
 
Die Müritz
115 km²
Chiemsee 80 km²
Schweriner See
61 km²
Starnberger See 56 km²
Ammersee
 
47 km²
 
Plauer See
38 km²
Steinhuder Meer 30 km²
Kölpinsee
21 km²
Fleesensee
 
11 km²
 
Malchower See
2,5 km²
Maschsee 0,7 km²
Peterdorfer See
 
0,6 km²
 
folge uns zu facebook

folge uns zu facebook
Segeln auf der Müritz
Segeln auf der Müritz

Die Müritz

Die Müritz ist mit 118 km² der größte See der Seenplatte und zugleich der größte in Deutschland gelegene Binnensee.
Die Müritz ist an der Ostseite flach, verfügt aber über tiefe Rinnen bis zu 33 m Tiefe.
Die großen Seen der Seenplatte sind gute Segel- und Surfreviere, viele der kleineren Seen und Fließgewässer sind für Motorboote gesperrt und gleichzeitig ein hervorragendes Kanurevier.
Zur mecklenburgischen Seenplatte
gehören neben der Müritzregion und der Kleinseenplatte auch die Feldberger-Seenlandschaft, die Seenlandschaft Goldberg-Sternberg und im weitesten Sinne auch der 65 km² große Schweriner See.
 
Müritz-Nationalpark
Müritz Nationalpark

Der Müritz - Nationalpark

zeigt auf einer Fläche von 318 km² einen reizvollen Ausschnitt der vielgestaltigen mecklenburgischen Seenplatte.
Zum Nationalpark gehören das Ostufer der Müritz und der Serrahner Teil östlich von Neustrelitz.
Die Endmoränen- und Sanderlandschaft weist weite Wälder, 103 Seen, viele Moore sowie offene Feld- und Wiesenlandschaften auf. Besonders im östlichen Nationalparkteil Serrahn bieten die teilweise seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr bewirtschafteten Buchenwälder beeindruckende Bilder.
Das Gebiet ist bekannt für Beobachtungsmöglichkeiten von Greifvögeln.
 
Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide
im Naturpark

Der Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide

beginnt direkt am Campingplatz.
Er erstreckt sich Zwischen Goldberg, Krakow am See und Waren (Müritz) auf einer Fläche von 36.500 ha.
Weites Land, ausgedehnte Kiefernforste und große Wasserflächen bestimmen das Landschaftsbild im Naturpark.
Hier liegen 60 Seen mit einer Gesamtfläche von 4.600 ha, eine ideale Region zum Wandern, Rad fahren, baden und angeln.

 
Kanu fahren
Kanu fahren

Zwei Flüsse,

die Nebel und die Mildenitz, durchfließen den Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide,
verbinden viele Seen und schaffen Lebensräume für Fischotter und Seeadler,
für Eisvögel und sogar für Kranichkolonien.
16 Naturschutzgebiete
gibt es im Naturpark, in diesen Gebieten gelten gewisse Einschränkungen,
die meisten NSG sind aber zugänglich und ermöglichen das Beobachten der Natur.
Zwei der schönsten Naturschutzgebiete sind das Nordufer-Plauer-See mit einem Aussichtsturm in einem verlandeten Torfstich und
das Naturschutzgebiet-Drewitzer-See, einem kristallklaren 30 m tiefen nährstoffarmen See.
In der Mitte zwischen beiden Naturschutzgebieten liegt der "Camping-am-See" Alt Schwerin.
 
camping-alt-schwerin.de
camping-plauersee.eu
camping-plauer-see.de
campingplauersee.de
caravancamping.de
plauerseecamping.de
insel.camping-alt-schwerin.de
inselcamping.eu
jahresstellplaetze.de
quick-camp